Autor Thema: Leserunden allgemein: meine Bitte an Euch zum Kalender und LR-Teilnahme  (Gelesen 11274 mal)

Offline Kathrin

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9271
Hallo Ihr Lieben,


Ich hab in den letzten Tagen ein wenig mit Steffi per PN hin und her kommuniziert und hab mir ihr „Go!“ geholt, diesen Thread zu schreiben. Ich glaub, Ihr alle wisst, dass ich tierisch viel Spaß an LR hab und deshalb Steffi so gut es geht hier im LR-Forum unterstütze. Und es macht mir auch tierisch Spaß, nur ich hätte da ein paar Bitten an Euch!

Kalender-Pflege, LR-Planung eintragen lassen:
Das ist ein Thema, dass Steffi schon mal angesprochen hat, das ich aber gerne noch mal aufgreifen will:

Zitat von: Steffi
Letzte Woche habe ich mich verstärkt um den Kalender gekümmert und dabei ist mir aufgefallen, das diverse Leserunden überhaupt nicht im Kalender verlinkt waren. Das führt oft dazu, das uns in letzter Minute die Leserundeneinteilungen erreichen.

Das soll jetzt nicht böse gemeint sein, aber manchmal fehlt Kathrin und mir dann gerade die Zeit die Leserunde einzurichten und dann guckt Ihr gegebenfalls ziemlich in die Röhre! 

Ich schaue nicht in jeden Vorschlagsthread hinein, aber ich schaue fast täglich in den Kalender und wenn ich dann sehe, aha, da steht bald eine LR an, dann kann ich schon frühzeitig um die Einteilung bitten.

Von daher würde ich Euch bitten, schreibt mir und/oder Kathrin doch bitte eine PM, wenn Ihr in Euren Leserundenvorschlägen einen Termin abgemacht habt. Dann kann einer von uns die Leserunde im Kalender verlinken und auch darauf achten, das sich frühzeitig um Einteilungen gekümmert wird.

Bei Leserundenvorschlägen, wo Kathrin und ich selbst angemeldet sind, erübrigt sich das natürlich! :-)

Danke für Eure Hilfe!

Ich will mich diesem Posting von Steffi noch mal anschließen und würde Euch auch bitten, Termine für LR möglichst bald, nachdem Ihr sie ausgemacht habt zu melden, selbst wenn die LR erst in 5 Monaten stattfindet. Ich weiß, dass viele Forums-Mitglieder über den Kalender gehen und darauf vertrauen, dass der gepflegt ist: zum einen um andere LR planen zu können (ohne Überschneidungen zu anderen LR), zum anderen um ggf. bestimmte LR nicht zu verpassen…vielleicht wird so aus einem Leseduett ja auch mal eine größere LR.

Ich werde in Zukunft versuchen, öfter auch in LR-Planungen reinzuschauen, die mich nicht interessieren, aber verlasst Euch nicht drauf, dass ich immer dazu die Zeit habe. Insofern meldet bitte Steffi und/ oder mir Termine für die Kalenderverlinkung per PN.

Teilnahme bei LR:
Zunächst einmal werde ich versuchen, wieder regelmäßig für neu angelegte LR eine Erinnerungsnachricht an die angemeldeten Teilnehmer zu verschicken, das ist in letzter Zeit etwas verschütt gegangen bei mir. Denke aber, dass das eine gute Idee grundsätzlich ist, dann wird jeder, der regelmäßig in seine Mails schaut, sehen, dass es eine PN zu einer geplanten LR gibt. Diese Erinnerungsnachricht soll wie gesagt an die LR erinnern und Euch ggf. auch die Chance geben, Euch für eine LR wieder abzumelden (im LR-Planungsthread), wenn Ihr keine Zeit oder Lust oder was auch immer zu der LR habt.

In meinen Augen gilt das für alle LR, egal ob mit Autor oder ohne, denn das ist nur fair den anderen Mitlesern gegenüber. Stellt Euch vor, Ihr plant ein Leseduett, ich leg Euch die LR an, dann postet einer wild vor sich hin und der andere meldet sich gar nicht….das ist doch doof für den, der sich einen (Mr.) Wolf postet  :->, dann hätte man sich das Posten auch sparen können. Klar, es kann immer mal was dazwischen kommen: sei es die totale Unlust auf das Buch, Zeitmangel oder aber, dass man mit dem Buch zwar angefangen hat, aber nicht richtig klarkommt. Sagt einfach bescheid, damit Eure Mitleser wissen, was Sache ist.

Ich glaub, das war’s für’s erste. Wenn mir noch was einfällt, dann schreib ich das bestimmt noch mal.

Lg
Kathrin

Ps. an Steffi: wenn Du das Thema lieber in die FAQs oder ins Board allgemein zum Forum haben willst, dann verschieb den Thread ruhig. Ich bin der Meinung, dass das hier was mit einem höflichen Umgang miteinander zu tun hat und insofern eine kleine „Regel“ sein sollte.
Rock the night!!!

Offline Steffi

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4991
    • Steffis Bücherkiste
Hallo Kathrin!

Wie Du schon sagtest, wir haben ja schon drüber gesprochen und ich kann Dir nur in allen Punkten zu stimmen. Ich packe mir da auch an die eigene Nase. Bei mir war es in letzer Zeit mit Leserunden mal wieder total ätzend, aber ich habe auch versäumt mich abzumelden bei der ein oder anderen Runde.

Wie Du sagtest, bei einer großen Runde, macht es vielleicht nicht sooo viel aus, bei kleinen Runden kann es jedoch wirklich dazu führen, das die ganze Runde plötzlich ins Stocken gerät oder ganz scheitert.

Sicher, es kann immer etwas dazwischen kommen. Zu viel Stress, Krankheit, wichtige plötzliche Termine oder man mag das Buch einfach nicht. Aber eigentlich sollte man das schon aus Höflichkeit dann einfach kurz posten. Ich glaube niemand hier, nimmt einem das dann krumm.

Das mit dem Kalender ist mir auch schon aufgefallen. Manchmal ist es aber auch etwas schwierig die Termine zu pflegen, weil sie auch nicht im Erstposting des Vorschlags nachgepflegt werden.

Vielleicht sollten wir bei den Vorschlägen einen Thread "Termine" machen, da können dann alle einen neuen Termin posten und da wird er dann auch auf keinen Fall übersehen. Geht vielleicht schneller als eine PM schreiben? Weiß ich aber nicht - war nur so eine Idee.

Etwas worüber Kathrin und ich auch gesprochen haben, ist, dass wir Leserunden nicht mehr so extrem weit im voraus planen, bzw. nicht zu viele. Klar, wenn wir wissen, im Frühahr erscheint ein neuer Gablé, dann planen wir dazu natürlich auch schon 1 Jahr vorher eine Leserunde. Trotzdem sollte dies vielleicht nicht zur Regel werden.

Mir persönlich geht es so, das ich oft nach Monaten auf das Buch, das vorgeschlagen wurde, keine Lust mehr habe oder ich gerade zu der Zeit keinen Bock auf das Genre habe. Und ich glaube das geht vielen so. Vielleicht sollten wir versuchen Leserunden etwas spontaner zu handhaben.

Kathrin hatte dazu auch eine sehr schöne Idee. Wir sollten unter "Leserunden-Vorschläge" einen Thread machen, wo man spontan Leserunden vorschlägt. Zum Beispiel, könnte man dort fragen, ob jemand in 2-3 Tagen auf ein bestimmtes Buch Lust hat. Es wäre also ein Thread wo sich spontan vielleicht Leseduette oder kleinere Leserunden bilden könnten.

Aber auch bei den größeren Leserunden würde ich mir wünschen, wenn die Runden nicht mehr Monate im voraus geplant werden.

Liebe Grüße,
Steffi
If you have nothing nice to say, don't say anything! :-)

Offline Kathrin

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9271
Huhu Steffi,

mir ist vorhin, als ich den Kalender ein wenig upgedatet hab noch eine Idee gekommen, auch wiedermal von nimue geklaut oder von Lannie, weiß nicht wer eher war...Geht in etwa in diese Richtung:

Vielleicht sollten wir bei den Vorschlägen einen Thread "Termine" machen, da können dann alle einen neuen Termin posten und da wird er dann auch auf keinen Fall übersehen. Geht vielleicht schneller als eine PM schreiben? Weiß ich aber nicht - war nur so eine Idee.
Finde ich gut, die Idee. Vielleicht könnten wir auch zusätzlich einen Thread machen, wo wir die anstehenden LR reinverlinken. Einfach eine Übersicht über alle Leserunden des Jahres in einem Thread und nicht wie im Kalender ein Monat pro Seite. Sprich eigentlich so, wie wir es im bkf für unseren persönlichen LR machen.

Zitat
Leserunden Mai 2008:
20.05: Die Novizin

Leserunden Juni 2008:
01.06.: Die Gegenpäpstin (mit Autorin)
10.06.: Die Tore der Welt
20.06.: Die Braut der Florentiners (mit Autor)
27.06.: Die Steine der Fatima

Leserunden Juli 2008:
(weiß ich grad net, was so ansteht...)

etc.

Müsste man zwar auch mitpflegen, aber ich finde es fast etwas übersichtlicher als im Kalender. Würde ich auch versuchen zu pflegen.

lg
kathrin
Rock the night!!!

Offline Susanne

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8825
Hallo Ihr Beiden,

Bestimmt muß ich mich bei Euren Mahnungen auch an meine Nase packen. Deshalb versuche ich auch Besserung zu loben  :schaem:.
Ich werde mir diese Woche noch einmal genau meine LR die ich vielleicht geplant und noch nicht vermeldet habe Euch zu schicken.

Die Idee mit den kurzfristigen LR finde ich auf alle Fälle super. Wenn man zu Zweit ist, braucht man vielleicht auch noch nicht einmal eine genaue Einteilung, sondern nur einen eigenen kleinen Treat. Das ist dann für Euch auch eventuell ein wenig weniger Arbeit?

Liebe Grüße
Susanne

Offline Lannie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 857
    • Buchcouch-Forum
Hallo,

da ich den Ärger mit der Kalenderpflege aus eigener Erfahrung kenne  :->, hätte ich noch eine Anmerkung. Steffi, Du müsstest die Forumeinstellungen eigentlich so einrichten können, dass diejenigen, die einen Thread starten (also z.B. einen Leserundenvorschlag) auch ein Ereignis in den Kalender eintragen können. Somit wäre immer derjenige für den Kalender verantwortlich, der den LR-Vorschlag gemacht hat.

LG
Lannie

Offline Steffi

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4991
    • Steffis Bücherkiste
Hallo Lannie!

Ich hatte es damals nur für mich und Kathrin freigeschaltet, weil die Struktur des Forums hier für viele sehr neu war und ich die Mitglieder damit nicht belasten wollte.

Aber Du hast recht - die Jungs und Mädels können das bestimmt auch gut allein.

Ich habe das mit dem Kalender jetzt mal freigeschaltet. Wer damit nicht klar kommt oder sich unsicher ist, kann natürlich Fragen stellen oder uns immer noch den Termin zum Verlinken per PM schicken. Kein Problem!

Liebe Grüße,
Steffi
If you have nothing nice to say, don't say anything! :-)