Autor Thema: Bücherkränzchen - was lest Ihr grade...  (Gelesen 52643 mal)

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2471
Re:Bücherkränzchen - was lest Ihr grade...
« Antwort #720 am: 27. Februar 2012, 20:41:19 »


Klappentext
Die mächtigen Kräfte der Finsternis bedrohen die Menschheit. Nur zwei Seelen können die dunklen Herrscher aufhalten: die Seele eines Kriegers von Atlantis. Und eine wunderschöne Menschenfrau. Sind Lord Justice, der sich für seinen Bruder geopfert hat und Keely, die Wissenschaftlerin aus dem 21. Jahrhundert, die richtigen für diese Mission? Vereint machen sie sich auf die Suche nach dem Stern Artemis. Doch das Böse lauert auf sie und droht sie zu zerstören.

endlich der dritte Teil der Poseidon-Krieger!
musste aber wegen der langen zeit die anderen beiden schnell mal querlesen.
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!

Offline AnjaB

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 590
Re:Bücherkränzchen - was lest Ihr grade...
« Antwort #721 am: 27. Februar 2012, 21:34:38 »
Hallo zusammen,

ich lese grad Miss Pettigrew,

das ist ein kurzweiliger Roman mit dem Nährwert eines Himbeer-Baisers  :-)

Miss Pettigrew, eine Gouvernannte sucht eine neue Anstellung im London der 30iger Jahre. Sie landet bei einer jungen Schauspielerin, die in ein heilloses Männerdurcheinander verstrickt ist.
Bis jetzt war sie schon zweimal ein rettender Engel, weil sie ziemlich gut geschauspielert hat.
...

Bin mal gespannt wie es weiter geht, habe nämlich festgestellt, das der Roman zeitgenössisch ist also Ende der 30´iger erschienen ist, das erklärt vieles, unter anderem  warum die Frauen Figuren zum teil so amüsant beschränkt sind.
Sie ähneln sehr diesen Schauspielerinnen in den Agatha Christie Krimis.
Bisher macht es mir sehr viel Spaß diesen Roman zu lesen

LG AnjaB
« Letzte Änderung: 28. Februar 2012, 06:58:01 von AnjaB »

Verliebte sehen sich an, Liebende blicken in die gleiche Richtung
Antoine de Saint-Exupéry

Offline Aurian

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 799
Re:Bücherkränzchen - was lest Ihr grade...
« Antwort #722 am: 27. Februar 2012, 22:59:56 »
ich lese grad Miss Pettigrew,

das ist ein kurzweiliger Roman mit dem Nährwert eines Himbeer-Baisers  :-)

Miss Pettigrew, eine Gouvernannte sucht eine neue Anstellung im London der 30iger Jahre. Sie Landest bei einer jungen Schauspielerin, die in ein heilloses Männerdurcheinander verstrickt ist.
Bis jetzt war sie schon zweimal ein rettender Engel, weil sie ziemlich gut geschauspielert hat.
...

Das Buch zum Film habe ich vor etwa einem Jahr gesehen. Ich wusste gar nicht, dass ihm ein Buch zugrunde liegt. Viel Spaß noch mit dem Buch!

Liebe Grüße
Aurian

Offline illi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 532
Re:Bücherkränzchen - was lest Ihr grade...
« Antwort #723 am: 29. Februar 2012, 21:08:19 »
@Illi: Ich habe das Buch zwar in einer LR gelesen, aber daran lag es glaube ich nicht. Ich fand nur irgendwie, daß außer das die Gruppe viel rumgelaufen ist nicht wirklich etwas in dem Buch passiert ist. Außerdem fand ich die Figuren sehr flach dargestellt. Aber mir hat auch schon der erste Teil nicht so gut gefallen.
Es ist aber irgendwie super interessant, wie unterschiedlich man manchmal Geschichten wahrnimmt.

Liebe Grüße
Susanne


Hallo Susanne,

hach, siehste....ich fand den ersten Teil schon sehr gelungen und habe mich daher super gefreut, dass der zweite Teil eeeendlich erschienen ist.
Du hast absolut Recht mit der unterschiedlichen Wahrnehmung eines Buches. ich stelle auch immer wieder an mir selbst fest, dass verschiedenen Jahreszeiten und/oder persönliche Umstände zu der Wahrnehmung gehören  :flirt:
LG  illi

Offline illi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 532
Re:Bücherkränzchen - was lest Ihr grade...
« Antwort #724 am: 10. März 2012, 17:29:01 »
Hallo ihr Lieben,
Ich bin am Lesen

Petra Schier. Die Eifelgräfin

Ich hatte "Die Gewürzhändlerin" von besagter Autorin als Wiedereinstieg in historische Werke auserkoren. Lange Zeit brachten mich keine 10 Pferde an historische Romane, ich war es leid  und hatte keinen Draht zu dem Genre .... Nicht mehr, den bis vor zwei Jahren habe ich sie verschlungen.
Das Buch von Petra Schier hat gehalten, was versprochen wurde, ich hatte sehr viel Spass beim Lesen und habe es regelrecht genossen, da lag es schlichtweg nahe, sich die Eifelgräfin zu holen.
Bisher habe ich zwar erst 20 Seiten gelesen, aber es zieht mich schon wieder in den Bann.
Liebe Grüße. Illi

Offline Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 485
Re:Bücherkränzchen - was lest Ihr grade...
« Antwort #725 am: 10. März 2012, 19:01:43 »
Hallo ihr Lieben,
Ich bin am Lesen

Petra Schier. Die Eifelgräfin

Ich hatte "Die Gewürzhändlerin" von besagter Autorin als Wiedereinstieg in historische Werke auserkoren. Lange Zeit brachten mich keine 10 Pferde an historische Romane, ich war es leid  und hatte keinen Draht zu dem Genre .... Nicht mehr, den bis vor zwei Jahren habe ich sie verschlungen.
Das Buch von Petra Schier hat gehalten, was versprochen wurde, ich hatte sehr viel Spass beim Lesen und habe es regelrecht genossen, da lag es schlichtweg nahe, sich die Eifelgräfin zu holen.
Bisher habe ich zwar erst 20 Seiten gelesen, aber es zieht mich schon wieder in den Bann.
Liebe Grüße. Illi

Oh, illi,... das freut mich!  :funkey:
Mir haben sowohl "Die Eifelgräfin" als auch "Die Gewürhändlerin" super gut gefallen... - ich mag Petra Schiers Schreibstil.

Ich wünsch Dir noch viel Spaß mit Elisabeth und Johan...  :->  :schmusen:

Liebe Grüße
Sandra
Life is too short to read bad books. 

Offline Aurian

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 799
Re:Bücherkränzchen - was lest Ihr grade...
« Antwort #726 am: 12. März 2012, 10:35:24 »
Seit gestern lese ich in einer Leserunde mit Susanne:



Kim Harrison - Blutlied
Es macht mir einfach Spaß diese Reihe zu lesen und den bekannten Personen und Wesen immer wieder zu begegnen und sie bei ihren Abenteuern zu begleiten.

@Susanne: Gerade habe ich entdeckt, dass es Band 1-5 in günstigeren Taschenbuchausgaben gibt und dass Band 6 als eBook verfügbar ist. Allerdings werde ich wahrscheinlich die alte Ausgabe weiterkaufen, damit es ein schönes Gesamtbild im Regal gibt.  :->

Liebe Grüße
Aurian

Offline nirak

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1091
Re:Bücherkränzchen - was lest Ihr grade...
« Antwort #727 am: 14. März 2012, 21:54:15 »
Gestern kam ja dieses nette Buch bei mir an und ich wollte nur mal ein paar Seiten reinlesen und schauen wie es so ist. Frau ist ja neugierig  :-> Öhmm, tja, was soll ich jetzt sagen  :rotwerd: Ich habe es dann gleich ganz gelesen. Der Erzählstil war einfach so gut und spannend und die Story so interessant, dass ich nicht aufhören konnte   :->




Berlin, im Sommer 1890. Dr. Otto Sanftleben erforscht die Körpersprache von Kriminellen. Als eine junge Handschuhnäherin gekreuzigt und mehrere anarchistische Attentate verübt werden, erklärt er sich bereit, den ermittelnden Commissarius zu unterstützen und zur schnellen Aufklärung beizutragen. Eine geheimnisvolle Revueschauspielerin gibt den entscheidenden Fingerzeig und weckt tot geglaubte Gefühle in ihm. Zu spät begreift er, dass er in Lebensgefahr schwebt.



Ausserdem lese ich noch mit Esemeralda zusammen dieses hier



lg
nirak

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2187
Re:Bücherkränzchen - was lest Ihr grade...
« Antwort #728 am: 14. März 2012, 22:51:58 »
@Aurian: Ich habe mir bisher auch nur die "alten" Ausgaben gekauft, weil ich es immer ärgerlich finde, wenn ich verschiedene Ausgaben nebeneinander stehen habe. Ob ich mir die restlichen Bücher vielleicht als ebooks kaufe, will ich noch nicht einmal ausschließen. Denn die einzelnen Bände nehmen schon recht viel Platz im Regal ein und mein Platz ist leider doch sehr beschränkt.

Liebe Grüße
Susanne

Offline nirak

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1091
Re:Bücherkränzchen - was lest Ihr grade...
« Antwort #729 am: 16. März 2012, 20:06:17 »
Schon eine ganze Weile warte ich auf die Fortsetzung von "Das Geheimnis der Krähentochter" und da es heute endlich in der Post war, bin ich natürlich auch gleich angefangen. Die ersten 70 Seiten waren schnell gelesen und ich war schnell wieder vertraut mit Bernina. Nun bin ich gespannt was noch alles auf sie zukommt bis sie endlich ein glückliches Leben leben darf.




Teichdorf im Schwarzwald um 1640. Nach drei ruhigen Jahren kehrt der Krieg zurück nach Baden. Doch noch schlimmer als das heranrückende französische Heer ist für die Teichdorfer Dorfbewohner die Bedrohung durch einen spanischen Söldnertrupp und die Heilige Inquisition. Selbst vor Hexenverbrennungen schreckt man nicht mehr zurück. Bernina, die Besitzerin des Petersthal-Hofes, ist in großer Sorge um ihre Mutter, die Krähenfrau , die aufgrund ihrer besonderen Heilkräfte ins Visier der Inquisitoren gerät. Als dann noch ihr Mann Anselmo verschwindet nehmen die schrecklichen Ereignisse ihren Lauf

lg
nirak

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2176
Re:Bücherkränzchen - was lest Ihr grade...
« Antwort #730 am: 16. März 2012, 21:02:17 »
Hallo

fang heute an:



 :ausrast:

Xandi
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:    Gut gegen Nordwind  -- Daniel Glattauer

Offline AnjaB

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 590
Re:Bücherkränzchen - was lest Ihr grade...
« Antwort #731 am: 17. März 2012, 10:04:15 »
Ich lese derzeit die Literatur Beilage zur Leipziger Buchmesse der Zeit um mal wieder mit zu bekommen was im "Literaturbetrieb" so läuft  :tomate:

Ausserdem ist die Zeit so umfangreich, da ist noch genug Lesestoff drin.

Ausserdem Lese ich grad Lyn Hamilton der Fluch der Maya



Ganz nettes Krimilesefutter, auch wenn mir die Hauptdame etwas zu naiv rüber kommt.

LG Anja

Verliebte sehen sich an, Liebende blicken in die gleiche Richtung
Antoine de Saint-Exupéry

Offline illi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 532
Re:Bücherkränzchen - was lest Ihr grade...
« Antwort #732 am: 17. März 2012, 11:11:34 »
Guten Morgen,

Ich habe mich mit dem "Schier-Virus" infiziert...



Nach der Reise durch die Eifel und dem Aufenthalt in Koblenz mit Elisabeth und Luzia, lese ich nun um die Abenteuer von Marysa in Aachen.
Man kann mich nicht mehr aufhalten, ich hoffe für die Autorin, dass sie genug Lesestoff für mich bereithält :wieher:.
Bei diesem schönen Wetter könnte ich mich grad mit meinem Buch nach draußen setzten, aber im Moment schreit die Arbeit nach mir, so dass ich mich bis morgenfrüh gedulden muss :hau:

LG illi

Offline Loomis

  • Kaminkehrer
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 299
Re:Bücherkränzchen - was lest Ihr grade...
« Antwort #733 am: 17. März 2012, 21:01:49 »
Meine Freundin hat das Buch auch neulich gelesen, aber seither sind die weiteren Teile in der Bücherei nie da... :rollen:
Ich lese gerade:Danach:Lieblingsautoren:
Brandon Sanderson - SturmklängeTobias O. Meißner - KlingenfieberKarl Edward Wagner, Michael Moorcock, Tobias O. Meißner, David Gemmell

Offline nirak

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1091
Re:Bücherkränzchen - was lest Ihr grade...
« Antwort #734 am: 18. März 2012, 18:23:37 »
Seit heute Morgen lese ich in diesem Fantasy-Roman von Andrea. Wie zu erwarten war gefällt es mir sehr gut.  :-> Allerdings ist auch die Welt von Morgen durch Andrea ihre Augen betrachtet nicht unbeding wünschenswert und ich bin gespannt was die Helden alles erleben werden. Ich bin bereits auf Seite 170 und kann es kaum zur Seite legen   :->



Das Vereinigte Europa im Jahr 2125 ist eine Welt der kompletten Überwachung. Das geschieht nur zum Besten der Bürger, sagt Kyrias Mutter, eine hochrangige Politikerin des perfekt gesteuerten Systems New Europe . Doch die 17-jährige Kyria möchte endlich erfahren, wie es ist, sich frei zu fühlen. Als sie in Reb, einem jungen Rebell aus dem Untergrund, einen Verbündeten findet, fliehen die beiden auf abenteuerliche Weise aus New Europe und gelangen in ein fernes Reservat. Dort haben sich die Menschen ein bäuerliches Leben wie in längst vergangenen Zeiten bewahrt. Doch schon bald sind die Verfolger Kyria und Reb auf der Spur. Und das ist nicht die einzige Gefahr, denn alle, die sich der Macht von New Europe entziehen, werden von künstlich ausgelösten Seuchen bedroht. Auch Kyria gerät in den Verdacht, die friedliebenden Menschen des Reservats mit einer Masernepidemie zu vernichten. Zum Glück hat Kyria Freunde an ihrer Seite und einen jungen Rebellen, der ihr Herz berührt ...

lg
nirak