Insel des Lichts von Kristin Hannah

  • 3 Antworten
  • 2867 Aufrufe

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Insel des Lichts von Kristin Hannah
« am: 23. August 2008, 13:11:38 »
Insel des Lichts von Kristin Hannah

[isbn]3550084021[/isbn]   Insel des Lichts
Kirstin Hannah
Unterhaltung
Seiten: 366
Bewertung:



Kurzbeschreibung
Vor vielen Jahren hat Nora Bridge ihren Ehemann und ihre Töchter verlassen. Seitdem steht eine Mauer des Schweigens zwischen ihnen. Doch als die berühmte Radiomoderatorin verunglückt, führt das Schicksal Nora und ihre Tochter Ruby wieder zusammen.Kristin Hannah erzählt von Gefühlen, die verbinden, und einer Vergangenheit, die eine tiefe Kluft gerissen hat.


Meine Meinung
Dieses Buch lag jetzt seit etwas fünf Jahren ungelesen in meinem Regal. Damals habe ich Kirstin Hannah Romane verschlungen, aber dann irgendwann die Lust an ihnen verloren. Warum weiß ich jetzt eigentlich nicht mehr, denn dieses Buch war wieder ein großer Lesegenuß.
Nora hat vor mehr als 10 Jahren ihre Kinder und ihren Mann verlassen. Seitdem verbindet sie mit ihrer ältesten Tochter eher eine oberflächlichen Beziehung und Ruby ihre jüngste Tochter lehnt jeglichen Kontakt zu ihr ab.

Durch einen Skandal und einen Unfall den Nora unerwartet trifft, kommt die Familie sich wieder näher.

Das Buch hat mich vom Anfang bis zu Ende gepackt. Natürlich schreibt K.H. wie immer über große Gefühle und Emotionen. Mit ihrer Art zu Schreiben, schafft sie es den Leser in ihren Bann zu ziehen und man kann die Gefühle der Protas meist sehr gut miterleben und nachvollziehen. Auch wenn viele Dinge bestimmt überzeichnet sind die Figuren ein wenig idealisiert und einige Ereignisse klischeehaft sind.
Aber richtig gestört hat mich das während des Lesens eigentlich nicht. Denn genau das hatte ich mir ja eigentlich erwartet und bin nicht enttäuscht worden. Eine schöne gefühlvolle Geschichte bei der man ab und zu ein paar Tränchen verdrücken kann.
Für mich auf alle Fälle ein Buch um ein wenig abzutauchen und ein paar schöne Lesestunden zu verbringen.




Liebe Grüße
Susanne
« Letzte Änderung: 01. Oktober 2008, 19:24:53 von Susanne »

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Insel des Lichts von Kristin Hannah
« Antwort #1 am: 03. September 2008, 17:06:00 »
EDIT: Sorry, habe hier einen Beitrag doppelt gesendet
« Letzte Änderung: 09. September 2008, 12:37:24 von Susanne »

Offline Michelle

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 180
    • Michelles Bücherblog
Re: Insel des Lichts von Kristin Hannah
« Antwort #2 am: 01. Oktober 2008, 15:34:30 »
Hi Susanne,

ich hab dieses Buch voriges Jahr gelesen und fand es auch sehr schön. Kristin Hannah schreibt einfach sehr gefühlsbetont und egal wie traurig die Story ist, trotzdem habe ich am Ende ein schönes Gefühl, wenn ich ihre Bücher beiseite lege. Leider kenne ich bisher noch viel zu wenige Bücher von ihr, habe aber vor das zu ändern.

Welche kannst du mir von ihr empfehlen?

LG
Michelle

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Insel des Lichts von Kristin Hannah
« Antwort #3 am: 01. Oktober 2008, 18:43:25 »
Hallo Michelle,

Eigentlich fand ich bisher alle Bücher die ich von ihr gelesen habe schön. Natürlich auch sehr rühselig und kitschig, aber auch einfach nur schön.

Gelesen habe ich von ihr schon:

Wenn das Herz ruft
Wenn Engel schweigen
Wenn der Mond dich küsst

Lustig, ich sehe gerade die Bücher fangen alle mit einem wenn an  :-). Am schlechtesten von den dreien fand ich "Wenn der Mond dich küsst". Das war aber auch mit mein erstes Buch was ich i.O. gelesen habe. Vielleicht lag es auch daran.

Liebe Grüße
Susanne